Bitte beachten Sie: Geschätzte Lieferdaten und die Lieferzeiten sind aktuell von der globalen Pandemie betroffen. Dies könnte auch Auswirkungen auf ihre Bestellung haben.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

CSL DD (5 Nm)

349,95 € *

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Zubehör hinzufügen
Konfiguriere dein Setup
PC Dieses Produkt ist mit PC kompatibel. Für weitere Informationen bitte klicken.
XBox Ready Dieses Produkt wird mit Xbox One und Xbox Series X|S Systemen kompatibel, wenn es mit einem Xbox-lizenzierten Lenkrad kombiniert wird. Für weitere Informationen bitte klicken.

Vorbestellungen möglich
Verfügbarkeitsdatum: Jul 15, 2022


Features

  • Direkt-Drive-System liefert sofortiges, detailliertes Force-Feedback
  • Lineare und konstante Leistung (5 Nm maximales Drehmoment)
  • Optionales Boost Kit 180 ermöglicht die volle Kraft (8 Nm maximales Drehmoment)
  • Patentierte, exklusive FluxBarrier-Technologie optimiert die Motoreffizienz und Laufruhe
  • Die volle Unterstützung des Fanatec SDK sichert Kompatibilität zu allen gängigen Rennspielen “out of the box”
  • Standard Tuning-Menü erlaubt es Einsteigern sofort durchzustarten, ohne sich um Einstellungen kümmern zu müssen
  • Erweitertes Tuning-Menü erlaubt es Enthusiasten die Force-Feedback-Charakteristik ihren Vorlieben anzupassen
  • Hochauflösender, kontaktloser Hall-Positionssensor (Baugleich zur Podium Serie)
  • Lenkachse aus kohlefaserverstärktem Verbundmaterial hergestellt
  • Lüfterlos: Wheel Base Gehäuse aus Aluminium (passiver Kühlkörper und tragende Hauptstruktur) mit Endkappen aus Verbundwerkstoff
  • Lenkwinkel:  2520 Grad (elektronisch begrenzt, einstellbar)
  • Schleifringsystem (hält tausende Stunden, rund um die Uhr im Langzeittest) versorgt die Lenkräder kabellos mit Strom und Daten
  • Austauschbarer Schnellverschluss auf Niveau der Automobilindustrie
  • T-Nut-Schienensystem an Seiten und Boden für leicht verstellbare und dennoch stabile Montage.
  • Optionale Tischklemme (separat erhältlich), für Tischplattenstärken von 5 bis 60 mm
  • Anschlüsse:
    • Stromversorgung
    • USB-C zu PC / Konsole
    • Fanatec DataPort-C
    • Shifter 1
    • Shifter 2 (nur sequentiell)
    • Pedale
    • Handbremse
  • Gewindebuchsen für Fanatec Zubehör an der Vorderseite, z.B. ClubSport Static Shifter Paddles (Stehende Schalthebel). Nicht geeignet zur Montage der Wheel Base an einem Sim-Racing-Cockpit oder Gestell.

Kompatibilität

Peripheriegeräte

Das CSL DD ist kompatibel mit:

  • Fanatec Podium Lenkrädern
  • Fanatec ClubSport Lenkrädern
  • Fanatec CSL Lenkrädern
  • Alle Fanatec Pedale (Für Pedale ohne RJ12-Anschluss sind möglicherweise Adapterkabel erforderlich)
  • Fanatec ClubSport Shifter (einschließlich ClubSport Static Shifter Paddles)
  • Fanatec ClubSport Handbremse V1 und V1.5
  • Fanatec RennSport Cockpits
  • ClubSport Tischklemme V2
  • CSL DD Tischklemme
  • Boost Kit 180
  • Podium Mounting Brackets (das CSL DD enthält M6-Nutensteine für die seitliche Montage; die Podium Mounting Brackets erfordern die Verwendung von M6-Schrauben und Unterlegscheiben)

Plattformen

  • PC: Diese Wheel Base ist mit allen verfügbaren Lenkrädern kompatibel zu PC.​​
  • Xbox: Die Kompatibilität kann durch separat erhältliche Fanatec Xbox One lizenzierte Lenkräder hergestellt werden. Ohne ein Xbox One® lizenziertes Lenkrad ist diese Wheelbase nicht kompatibel zur Xbox One® oder der nächsten Xbox Konsolengeneration.
  • PlayStation®: Dieses Produkt ist zu keinem PlayStation® System kompatibel und kann auch nicht nachgerüstet werden.

Hinweise

  • Nicht für Kinder geeignet. Ein Wheel Base mit Direktantrieb ist kein Spielzeug! Die schnellen Bewegungen des Lenkrads und das starke Drehmoment können gefährlich sein. Bitte lesen Sie die Sicherheitshinweise.
  • Um Funktionen wie Lenkrad-LEDs zu aktivieren, muss das CSL DD in einigen Spielen möglicherweise in den Kompatibilitätsmodus versetzt werden. Dies kann auch bei Spielen hilfreich sein, die im normalen PC-Modus nicht richtig funktionieren. Weitere Informationen finden Sie in der Kurzanleitung
  • Mit dieser Wheel Base darf nur das standard 90 Watt Netzteil oder das Boost Kit 180 verwendet werden. Die Benutzung eines anderen Netzteils führt zum Verlust der Garantie, ist möglicherweise gefährlich und kann ernsthafte Verletzungen hervorrufen oder sogar zum Tode führen.

Verpackungsinformationen

  • Abmessungen (L x W x H) 38cm x 29cm x 25cm
  • Gewicht 6.85kg
  • Volumengewicht 5.51kg

Inhalt

  • CSL DD Wheel Base
  •  90W Netzteil (regional)*
  • 4x Nutensteine für Montage am Schienensystem
  • USB Kabel (Typ-C zu Typ-A)
  • Kurzanleitung (Quick Guide)

*Wenn sie das Boost Kit 180 (180 Watt Netzteil) auswählen, ist das Standardnetzteil nicht im Lieferumfang enthalten.


Technische Spezifikationen

  • Plattform PC, XBox One Ready
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
FAQ
Fanatec compatibility to Logitech and Thrustmaster hardware

We are often asked if you can use Thrustmaster or Logitech wheels, pedals, shifters or other accessories in combination with Fanatec hardware. In general the devices of different vendors are not compatible to each other. Therefore, you cannot directly connect products from different companies to each other or at least this is not supported.

In former times there have been adapters which might have worked to make such combinations possible but those solutions have not been reliable due to different techniques used in the hardware and different signal tolerances even if similar specs have been used. Fanatec cannot make any statements about third party adapters or similar solutions. We are putting a lot of effort into the goal of having the highest possible intercompatibility in between all our devices, which is not that easy to achieve. For any questions about compatibility we can only direct you to the information given on our product pages or within our FAQs.

 

The statement above is valid for every platform (especially on consoles!) EXCEPT PC...since you can connect multiple, individual USB devices there IF the game/simulation supports that.
This gives you multiple options to combine hardware of different vendors the way you want. Most simulation games on Windows PCs will allow you to use combinations like: Logitech wheel, Thrustmaster shifter and Fanatec pedals for example. Since Fanatec provides USB solutions for more or less every kind of hardware (shifter/handbrake by USB adapter, USB pedals, USB wheels, etc.) the possibilities to build your perfect setup are endless. 

Even if it is very common, please be so kind to make some research on the web or ask the simulation developer if multiple USB devices are supported.

How to connect a wheel base to the Xbox One Anschließen einer Wheel Base an die Xbox One

In order to use your wheelbase on Xbox One, you will need an officially Xbox One licensed steering wheel.

The officially Xbox One-licensed Fanatec Steering Wheels are:

CSL Elite P1 Xbox One
https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/csl-elite-steering-wheel-p1-for-xbox-one

CSL Elite McLaren GT3

Discontinued

ClubSport Steering Wheel Universal Hub for Xbox one V2
https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/clubsport-universal-hub-v2-for-xbox

Club Sport Steering Wheel Formula V2.5x

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/clubsport-steering-wheel-formula-v2.5-x

and CSL Elite Steering Wheel WRC.

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/csl-elite-steering-wheel-wrc

 

The wheel base must be connected to the console via USB. All peripherals, like the CSL Elite Pedals Load Cell Kit, ClubSport Pedals V3 and ClubSport Pedals V3 Inverted, ClubSport Shifter and the ClubSport Handbrake, must be connected to the wheel base directly via the RJ12 cable only and not to the console.

There is no wireless connection for force feedback steering wheels on Xbox One. This is due to the specifications of the Xbox One and no limitation of the hardware from our side.

Attach one of those wheels to your wheelbase. If the wheel base is in PC mode, simultaneously press and hold the two buttons to change modes in order to switch to Xbox One mode. Please check the manual for the required combination for each wheel to switch modes. The drivers and manuals can be found in the “Downloads” section on each product page.

Please remember to (always) update your wheel base to the latest firmware version before you attach a new rim!

The newest firmware is always included in the latest driver for your product. You are required to connect your hardware to a PC to do the update.

Um Ihre Fanatec Wheel Base auf Xbox One nutzen zu können, benötigen Sie ein offiziell für Xbox One lizenziertes Fanatec Lenkrad.

 

Die offiziell Xbox One-lizenzierten Fanatec-Lenkräder sind:

 

CSL Elite P1 Xbox One

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/csl-elite-steering-wheel-p1-for-xbox-one

 

CSL Elite McLaren GT3

Verkauf eingestellt

 

ClubSport Lenkrad Universal Hub für Xbox One

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/clubsport-steering-wheel-universal-hub-for-xbox-one

 

ClubSport Lenkrad Formel V2

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/clubsport-steering-wheel-formula-v2

 

und CSL Elite Steering Wheel WRC

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/csl-elite-steering-wheel-wrcc

 

DieWheel Base muss über USB an die Konsole angeschlossen werden. Alle Peripheriegeräte, wie das CSL Elite Pedale Load Cell Kit, ClubSport Pedale V3 und ClubSport Pedale V3 Inverted, ClubSport Shifter und die ClubSport Handbremse, müssen nur über das RJ12-Kabel direkt an die Wheel Base und nicht an die Konsole angeschlossen werden.

 

Es gibt keine drahtlose Verbindung für Force-Feedback-Lenkräder auf der Xbox One. Dies ist auf die Spezifikationen der Xbox One zurückzuführen und keine Einschränkung der Hardware von unserer Seite.

 

Befestigen Sie eines dieser Lenkräder an Ihre Wheel Base. Wenn sich die Wheel Base im PC-Modus befindet, drücken und halten Sie gleichzeitig die beiden Tasten, um den Modus zu wechseln und in den Xbox One-Modus zu wechseln. Bitte lesen Sie in der Anleitung nach, welche Kombination für jedes Lenkrad zum Umschalten der Modi erforderlich ist. Die Treiber und Anleitungen finden Sie im Abschnitt "Downloads" auf jeder Produktseite.

 

Bitte denken Sie daran, Ihre Wheel Base (immer) auf die neueste Firmware-Version zu aktualisieren, bevor Sie ein neues Lenkrad montieren!

 

Die neueste Firmware ist immer im neuesten Treiber für Ihr Produkt enthalten. Um das Update durchzuführen, müssen Sie Ihre Hardware an einen PC anschließen.

Why does my wheel not stop perfectly centered after starting the device? Warum stoppt mein Lenkrad nicht perfekt in der Mitte nachdem ich es starte? Why does my wheel not stop perfectly centered after starting the device?

When the wheelbase is powered on, it begins its startup routine in order to check its functions and connectivity. Once completed, the wheel comes to a stop in a centered position once the wheel base center has been calibrated. Please note it is normal for the wheelbase to not return to its perfect centered position (‘’0’’). The various tuning menu settings can affect this; it does not indicate an issue with your hardware.

For proper centering, please use our PC driver or the telemetry functions in the game on your console. If the wheel is not perfectly centered (showing the 0-position in the software when the physical wheel is moved to the center position) please "calibrate the wheel center" with the button combination mentioned in the FAQs, in the Quick Guide or in the (video) manual. 

Please keep in mind that you could accidently calibrate the wheel 360° off the real wheel center, as our 900° wheels pass the center position 3 times if you turn it through its full range of movement!



Die Startroutine ist nötig um die Grundfunktionen des Lenkrades zu testen und zu initialisieren. Es ist nicht nötig, dass das Lenkrad perfekt zentriert (in der 0-Position) zum stehen kommt. Bitte denken sie daran, dass die Position in der das Lenkrad nach der Startsequenz stehen bleibt von verschiedenen Einstellungen im Tuning Menu beeinflusst werden kann. Die wird allerdings nicht die wirkliche Nullstellung beeinflussen welche sie in der verwendeten Software (PC / Spiel / Treiber) sehen können.

Um die korrekte Zentrierung zu überprüfen verwenden sie bitte unseren PC Treiber oder die Telemetriedaten des verwendeten Spiels auf ihrer Konsole. When das Lenkrad nicht perfekt zentriert ist (und nicht in der Software die O-Position zeigt wenn das Lenkrad in seiner physischen Mittelstellung ist) so kalibrieren sie bitte das Lenkrad ("calibrate wheel center") so wie in den FAQs, im (Video) Handbuch oder in Quickguide beschrieben.

Bitte denken sie daran, dass sie die Nullstelle versehentlich um 360° falsch kalibrieren könnten, da unsere 900° Lenkräder diese Position im gesamtem Lenkbereich 3 mal überschreiten!

ホイールベースがセンタリングされていない

ホイールベースの電源がオンになると、ホイールベースの機能と接続性をチェックするために起動ルーチンを開始します。そのチェックが停止した際、ホイールベースは中央の位置に戻ります(ホイールベースが中央で調整されたと)。ホイールベースが完全な中心(「0」)に戻らないのは正常であることに注意してください。さまざまなチューニングメニュー設定がこれに影響を与える可能性があり、心配する必要はありません。適切なセンタリングを確認するには、PCドライバまたはコンソールのゲームのテレメトリ機能を使用してください。ホイールが完全に中央に戻らない場合(物理的なホイールが中央位置に移動したときにソフトウェアで0の位置が表示されます)、FAQ、クイックガイド、または(ビデオ)に記載されているボタンの組み合わせで「ホイールの中心を調整」してください。 )マニュアル。 (リンク)900°ホイールが全可動範囲で回転すると、900°ホイールが中心位置を3回通過するため、実際のホイール中心から360°離れたホイールを誤って調整する可能性があることに注意してください。

More FAQs

Zubehör