Bitte beachten Sie: Geschätzte Lieferdaten und die Lieferzeiten sind aktuell von der globalen Pandemie betroffen. Dies könnte auch Auswirkungen auf ihre Bestellung haben.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Gran Turismo DD Pro Premium Bundle

969,85 € * 989,85 € (Sie sparen 20,00 €)

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist ausverkauft.
PC Dieses Produkt ist mit PC kompatibel. Für weitere Informationen bitte klicken.
PS Dieses Produkt ist mit PlayStation Systemen kompatibel. Für weitere Informationen bitte klicken.
XBox Ready Dieses Produkt wird mit Xbox One und Xbox Series X|S Systemen kompatibel, wenn es mit einem Xbox-lizenzierten Lenkrad kombiniert wird. Für weitere Informationen bitte klicken.

Ausverkauft

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Gran Turismo DD Pro Premium Bundle
Boost Kit 180 (8Nm)
Gran Turismo DD Pro (5 Nm)
CSL Pedals Load Cell Kit
969,85 € * Statt 989,85 € *
Preis für alle
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Boost Kit 180 (8Nm)
- Another -   149,95 € *

Sofort versandfertig

Gran Turismo DD Pro (5 Nm)
- GT -   699,95 € *

Ausverkauft

Gran Turismo DD Pro (5 Nm) ist nicht verfügbar, wählen Sie eine andere Variante oder entfernen Sie die Auswahl
CSL Pedals Load Cell Kit
- CSL -   139,95 € *

Sofort versandfertig


Features

Gran Turismo DD Pro Wheel Base:

 

  • Das offizielle Direct Drive Lenkrad für Gran Turismo
  • Boost Kit 180 (im Premium Bundle enthalten) entsperrt maximale Stärke (8 Nm Spitzendrehmoment)
  • Offiziell lizenziert für PlayStation®5 Konsolen und PlayStation®4 Konsolen
  • Direct-Drive-System liefert sofortiges und detailliertes Force-Feedback
  • Lineare und konstante Leistung
  • Patentierte, exklusive FluxBarrier-Technologie optimiert die Motoreffizienz und Laufruhe
  • Die volle Unterstützung des Fanatec SDK sichert Kompatibilität zu allen gängigen Rennspielen “out of the box”
  • Standard Tuning-Menü erlaubt es Einsteigern sofort durchzustarten, ohne sich um Einstellungen kümmern zu müssen
  • Erweitertes Tuning-Menü erlaubt es Enthusiasten die Force-Feedback-Charakteristik ihren Vorlieben anzupassen
  • Hochauflösender, kontaktloser Hall-Positionssensor (Baugleich zur Podium Serie)
  • Lenkachse aus kohlefaserverstärktem Verbundmaterial hergestellt
  • Lüfterlos: Wheel Base Gehäuse aus Aluminium (passiver Kühlkörper und tragende Hauptstruktur) mit Endkappen aus Verbundwerkstoff
  • Schleifringsystem (hält mehrere tausend Stunden im Ausdauertest) für kabellose Stromversorgung und Datenübertragung zwischen Lenkrad und Wheel Base
  • Austauschbarer Schnellverschluss auf Niveau der Automobilindustrie
  • T-Nut-Schienensystem an den Seiten und der Unterseite für eine leicht einstellbare und stabile Montage
  • Tischklemme im Lieferumfang enthalten (für Tischstärken von 5 bis 60 mm)
  • Anschlüsse:
    • Stromversorgung
    • USB-C zu PC / Konsole
    • Shifter 1
    • Shifter 2 (nur sequentiell)
    • Pedale
    • Handbremse 
  • Gewindebuchsen für Fanatec Zubehör an der Vorderseite, z.B. ClubSport Static Shifter Paddles (stehende Schalthebel). Nicht geeignet zur Montage der Wheel Base an einem Simracing-Cockpit oder Gestell.

 

Lenkrad des Gran Turismo DD Pro:

  • Entworfen von Polyphony Digital
  • Rutschfester Gummigriff mit blauem Mittelstreifen
  • Kompakter Durchmesser von 280 mm und geringes Gewicht für ein gutes Ansprechverhalten
  • Diffuser RevLED-Streifen (gelbe, rote und blaue LEDs)
  • Weißes OLED-Display für das Tuning-Menü und als Telemetrieanzeige (sofern unterstützt)
  • 5-Wege-Richtungsschalter für die Menünavigation
  • Vier zusätzliche 5-Wege-Richtungsschalter
  • Ergonomische Schalthebel
  • 11 Tasten, optimiert für die PlayStation® Benutzeroberfläche
  • Glasfaserverstärkte Kunststoffkonstruktion
  • Austauschbarer QR1 Lite Wheel-Side Schnellverschluss

 

Pedale des Gran Turismo DD Pro + CSL Pedale Load Cell Kit:

  • Drei-Pedal-Set (Kupplung, Bremse, Gas)
  • Vollmetallkonstruktion (außer Fußauflageflächen)
  • Optionale Pedalplatten aus eloxiertem Aluminium (CSL Pedale Tuning Kit separat erhältlich)
  • Kontaktlose Hall-Sensoren (12 Bit) an Bremse und Gas für hohe Präzision und Haltbarkeit
  • Die Kupplungspedalfeder ist härter als die Gaspedalfeder
  • Position der Pedale kann seitlich entlang der Fersenauflage eingestellt werden. 
  • Höhenverstellbare Fußauflageflächen
  • Modularer Aufbau ermöglicht auch eine hängende Montage an einem Gestell
  • Vertikale rückseitige Platten ermöglichen das einfache Anlehnen der Pedale gegen eine Wand oder eine andere vertikale Oberfläche
  • Matt verchromte Pedalsockel und Arme
  • Schwarz pulverbeschichtete Fersenauflage
  • Speziell entworfener Load-Cell-Sensor
  • 12 Bit Auflösung
  • Empfindlichkeit der Bremse einstellbar über Tuning-Menü oder Fanatec Control Panel am PC* (Minimum ca. 10 kg)
  • Hoch belastbare Elastomerfedern mit 65 Shore Härte
  • Verbesserte Elektronik 
  • USB- oder RJ12-Anschluss (Über USB können Sie die CSL Pedale am PC als eigenständiges USB-Gerät betreiben)
  • Manuelle Kalibrierung von Min- und Max-Werten möglich, die im internen Speicher gesichert werden
  • Pedale können direkt an die Gran Turismo DD Pro Wheel Base angeschlossen werden

Kompatibilität

Peripheriegeräte

Die Gran Turismo DD Pro Wheel Base ist kompatibel mit:

  • Alle Fanatec Podium Lenkräder
  • Alle Fanatec ClubSport Lenkräder
  • Alle Fanatec CSL Lenkräder
  • Alle Fanatec Pedale (bei Pedalen ohne RJ12 Anschluss eventuell Adapterkabel erforderlich)
  • Alle Fanatec Schaltungen
  • Fanatec ClubSport Handbremse
  • Boost Kit 180
  • Alle Fanatec Cockpits
  • CSL DD Tischklemme
  • ClubSport Tischklemme V2
  • Podium Mounting Brackets (das Gran Turismo DD Pro enthält M6-Nutensteine für die seitliche Montage; die Podium Mounting Brackets erfordern die Verwendung von M6-Schrauben und Unterlegscheiben)

Bitte beachten: Die Kompatibilität zu allen Peripheriegeräten wurde von Fanatec getestet, ist jedoch weder getestet noch unterstützt von Sony Interactive Entertainment Inc.

 

Das Lenkrad des Gran Turismo DD Pro ist kompatibel mit:

  • PODIUM Wheel Base DD1 (QR1 Wheel-Side erforderlich*)
  • PODIUM Wheel Base DD2 (QR1 Wheel-Side erforderlich*)
  • PODIUM Wheel Base DD1 PS4™ (QR1 Wheel-Side erforderlich*)
  • ClubSport Wheel Base V2 (Vier zusätzliche Richtungsschalter werden nicht unterstützt)
  • ClubSport Wheel Base V2.5
  • CSL Elite Wheel Base (Vier zusätzliche Richtungsschalter werden nicht unterstützt)
  • CSL Elite Wheel Base V1.1 (Vier zusätzliche Richtungsschalter werden nicht unterstützt)
  • CSL Elite Wheel Base + - officially licensed for PS4™
  • CSL DD Wheel Base
  • Gran Turismo DD Pro Wheel Base

Hinweis: Das Lenkrad des Gran Turismo DD Pro bringt keine PlayStation®-Kompatibilität mit sich, wenn es auf einer nicht für PlayStation lizenzierten Wheel Base verwendet wird. Für die Verwendung auf PlayStation®4 und PlayStation®5 Konsolen ist eine PlayStation-lizenzierte Wheel Base (z.B. die Gran Turismo DD Pro Wheel Base) erforderlich.

 

Die Pedale des Gran Turismo DD Pro sind kompatibel mit:

  • CSR / CSR Elite Wheel Base
  • Alle CSL Elite Wheel Bases
  • Alle ClubSport Wheel Bases
  • Alle Podium Wheel Bases
  • GT DD Pro Wheel Base
  • CSL DD Wheel Base

Vollständige Informationen zur Kompatibilität der Pedale finden Sie im Handbuch des Gran Turismo DD Pro.

 

Plattformen

  • Dieses Produkt ist mit allen PlayStation®4 Konsolen und PlayStation®5 Konsolen kompatibel.
  • Dieses Produkt ist mit allen gängigen Rennspielen auf PC kompatibel.
  • Andere Plattformen: Die Kompatibilität mit anderen Plattformen hängt vom verwendeten Lenkrad ab. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite des Lenkrads, welches Sie verwenden möchten.

Bitte beachten: Die Kompatibilität zu PC und anderen Plattformen wurde von Fanatec getestet, ist jedoch weder getestet noch unterstützt von Sony Interactive Entertainment Inc.


Hinweise

*Der QR1 Lite Wheel-Side ist nicht mit Podium Wheel Bases kompatibel. Das maximale Drehmoment (High Torque Mode) der Podium Wheel Bases ist mit diesem Lenkrad NICHT verfügbar, auch nicht mit dem QR1 Wheel-Sider (ClubSport Quick Release Adapter).

  • Nicht für Kinder geeignet. Ein Wheel Base mit Direktantrieb ist kein Spielzeug! Die schnellen Bewegungen des Lenkrads und das starke Drehmoment können gefährlich sein. Bitte lesen Sie die Sicherheitshinweise.

Verpackungsinformationen

  • Abmessungen (L x W x H) 41cm x 40.5cm x 38cm
  • Gewicht 10.1kg
  • Volumengewicht 13.16kg

Inhalt

  • Gran Turismo DD Pro direct drive Wheel Base
  • Lenkrad des Gran Turismo DD Pro
  • Pedale des Gran Turismo DD Pro (Zwei-Pedal-Set)
  • Tischklemme
  • 90 W Netzteil (regional)
  • Boost Kit 180 Netzteil (regional)
  • CSL Pedale Load Cell Kit
  • 4x T-Nutensteine für Schienensystem
  • USB Kabel (Typ-C zu Typ-A)
  • RJ12 Anschlusskabel für Pedale
  • Abstandshalter für Pedalmontage
  • Torx-Werkzeug
  • Kurzanleitung (Quick Guide)

Technische Spezifikationen

  • Einstellbare Zentrierfeder Ja
  • Table Clamp Included
  • Einstellbare FF Kraft Ja
  • Adjustable sensitivity Ja
  • Quick release Austauschbar
  • Anschlussports Handbremse, Pedale, Schaltung 1, Schaltung 2
  • Rev lights Ja
  • Kühlungseinheit Passive (fanless)
  • Rev-LEDs an der Wheel Base Nein
  • Maximaler Drehwinkel Up to 2520°
  • Drehmoment Bis zu 8Nm
  • Abnehmbare Button Caps Nein
  • Tuning Menü über das Lenkrad Ja
  • Diameter 280mm
  • Display 1" 128x64 OLED
  • USB Updaterate 1000Hz
  • Force Feedback Antriebssystem Direct Drive
  • Funky Switch 5-Wege
  • Griffmaterial Overmolded rubber
  • Permanente Montage 3-hole pattern, Adjustable hole positions (T-slot), Seitenbefestigung mit 2-Loch-Schema auf beiden Seiten
  • Modustaste Integrated with power button
  • Einstellbare Schaltwippen Nein
  • Plattform PC, PS4, XBox One Ready
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
FAQ
Can I use my Fanatec gear on my Mac? Kann ich meine Fanatec Hardware auf meinem Mac nutzen? Can I use my Fanatec gear on my Mac?

At the moment, the products we have available in our webshop are only compatible with Windows PC, PS4, PS5, Xbox One and Xbox Series X. Mac OS is currently not supported. 

Note: Console compatibility is limited for each product. Please check the compatibility section of the product page for each device for more information.

 

Zur Zeit sind alle Produkte, die im Webshop verfügbar sind, nur mit Windows PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X kompatibel. Mac OS ist derzeit nicht unterstützt.

 

Merke: Kompatibilität auf Konsolen ist für jedes Produkt limitiert. Bitte prüfen Sie die Kompatibilitätsübersicht für jedes Produkt auf der jeweiligen Produktseite für weitere Informationen dazu.

MacでFanatecギアを使用できますか?

現時点では、ウェブショップで入手できる製品は、Windows PC、PS4、PS5、Xbox One、Xbox SeriesXとのみ互換性があります。Mac OSは現在対応されていません。

注:コンソールの互換性は、製品ごとに制限されています。詳細については、各デバイスの製品ページの互換性セクションを確認してください。

Fanatec compatibility to Logitech and Thrustmaster hardware

We are often asked if you can use Thrustmaster or Logitech wheels, pedals, shifters or other accessories in combination with Fanatec hardware. In general the devices of different vendors are not compatible to each other. Therefore, you cannot directly connect products from different companies to each other or at least this is not supported.

In former times there have been adapters which might have worked to make such combinations possible but those solutions have not been reliable due to different techniques used in the hardware and different signal tolerances even if similar specs have been used. Fanatec cannot make any statements about third party adapters or similar solutions. We are putting a lot of effort into the goal of having the highest possible intercompatibility in between all our devices, which is not that easy to achieve. For any questions about compatibility we can only direct you to the information given on our product pages or within our FAQs.

 

The statement above is valid for every platform (especially on consoles!) EXCEPT PC...since you can connect multiple, individual USB devices there IF the game/simulation supports that.
This gives you multiple options to combine hardware of different vendors the way you want. Most simulation games on Windows PCs will allow you to use combinations like: Logitech wheel, Thrustmaster shifter and Fanatec pedals for example. Since Fanatec provides USB solutions for more or less every kind of hardware (shifter/handbrake by USB adapter, USB pedals, USB wheels, etc.) the possibilities to build your perfect setup are endless. 

Even if it is very common, please be so kind to make some research on the web or ask the simulation developer if multiple USB devices are supported.

My accelerator/throttle/gas pedal is not working on my CSL Pedals. What should I do?

This can happen if the pedals are not connected properly. The cable arrangement is different if you are using the CSL Pedals Load Cell Kit. We have described the cable connections with and without Load Cell Kit below, please follow them carefully: 

 

Without Load Cell Kit: 

Gas pedal to wheel base (Gas 'Wheel Base/Load Cell' port TO 'Pedals' port in the wheel base) 

Brake pedal to Gas pedal (Brake RJ12 connector TO 'Brake' port in Gas pedal) 

 

With Load Cell Kit: 

Load Cell pedal to wheel base (Load Cell 'Wheel Base' port TO 'Pedals' port in the wheel base) 

Gas pedal to Load Cell pedal (Gas 'Wheel Base/Load Cell' port TO 'Load Cell' port in the Load Cell pedal) 

Clutch to Gas pedal (Clutch RJ12 Connector TO 'Clutch' port in the Gas pedal) 

 

CSL Load Cell pedal video guide: https://www.youtube.com/watch?v=7exVV8Quj3U 

 

Warning! Connecting the cables to the wrong ports can damage the electronics and prevent the pedals from functioning. 

 

In case the pedal is still not recognised, please reach out to our Technical Support by opening a support ticket via the My Products section of your Fanatec account. 

My CSL DD / Gran Turismo DD Pro disconnects or loses force feedback / wheel inputs during a race, what should I do?

It has come to our attention that the clamp that secures the base-side quick release to the motor shaft in some CSL DD and Gran Turismo DD Pro units was not tightened enough during final assembly, and this can cause the base-side quick release to move slightly over time, and eventually lose connection (with the internal USB-C socket). 

 

This connection is essential for the transfer of data and power to the steering wheel, and therefore it is very important that this clamp is secure. Please perform the wheel base quick-release re-seating procedure shown in the video guide below, in case you are experiencing one of the following symptoms while driving: 

  

1) Steering wheel disconnection 

2) Sudden loss of force feedback 

3) Buttons stop working 

 

  

In case the re-seating of the wheel basequick-release does not help, please reach out to our Technical Support by opening a support ticket via the My Products section of your Fanatec account. 

 

 

Some cars have steering wobble at high speed in Gran Turismo 7, how can I solve this?

Steering oscillation is an inherent characteristic of all force feedback signal output, and can become more apparent with more powerful wheel bases with low internal resistance, because the rapid response of the motor and its inertia causes an 'overshoot', which is then 'over-corrected', ultimately resulting in a feedback loop. There are many variables that can contribute to oscillation, and can be more apparent in certain vehicle/track combinations, as well as vehicle setup. Many games have built-in compensation for this, but in the case of Gran Turismo 7, there are some unusual cars that are more prone to oscillation (although this could improve with future updates to the game).

 

Note that the methods to reduce oscillation via the Fanatec Tuning Menu can also potentially reduce desired characteristics such as responsiveness and fine detail, so you should try to find a balance. It might be necessary to apply a unique Tuning Menu adjustment for a car that is particularly prone to oscillation, rather than trying to find a single set of values for all vehicles in the game.

 

The Tuning Menu settings that have the most impact on oscillation are Natural Damper (NDP), Natural Friction (NFR), and Natural Inertia (NIN). Higher values of NDP is the primary way to reduce oscillation. Higher values of NFR can also help, but it is not recommended to run NFR too high, because it reduces responsiveness and fine details. Higher values of NIN can also help to prevent oscillation from starting, but it is also not recommended to run this value too high, because higher inertia can increase oscillation once it has already started to rock from side to side.

 

1) Press the Tuning Menu button of your steering wheel and cycle through the tuning menu settings using your FunkySwitch or directional joystick of the wheel until you find Natural Damper (NDP).

2) Press the FunkySwitch / Directional joystick Up to increase the value.

3) Test in order to find the value that suits you best.

 

In case the issue is occurring on other games as well, please reach out to the Fanatec Technical support. They will be able to further investigate and help you to resolve the issue.

How to connect a wheel base to the Xbox One Anschließen einer Wheel Base an die Xbox One

In order to use your wheelbase on Xbox One, you will need an officially Xbox One licensed steering wheel.

The officially Xbox One-licensed Fanatec Steering Wheels are:

CSL Elite P1 Xbox One
https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/csl-elite-steering-wheel-p1-for-xbox-one

CSL Elite McLaren GT3

Discontinued

ClubSport Steering Wheel Universal Hub for Xbox one V2
https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/clubsport-universal-hub-v2-for-xbox

Club Sport Steering Wheel Formula V2.5x

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/clubsport-steering-wheel-formula-v2.5-x

and CSL Elite Steering Wheel WRC.

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/csl-elite-steering-wheel-wrc

 

The wheel base must be connected to the console via USB. All peripherals, like the CSL Elite Pedals Load Cell Kit, ClubSport Pedals V3 and ClubSport Pedals V3 Inverted, ClubSport Shifter and the ClubSport Handbrake, must be connected to the wheel base directly via the RJ12 cable only and not to the console.

There is no wireless connection for force feedback steering wheels on Xbox One. This is due to the specifications of the Xbox One and no limitation of the hardware from our side.

Attach one of those wheels to your wheelbase. If the wheel base is in PC mode, simultaneously press and hold the two buttons to change modes in order to switch to Xbox One mode. Please check the manual for the required combination for each wheel to switch modes. The drivers and manuals can be found in the “Downloads” section on each product page.

Please remember to (always) update your wheel base to the latest firmware version before you attach a new rim!

The newest firmware is always included in the latest driver for your product. You are required to connect your hardware to a PC to do the update.

Um Ihre Fanatec Wheel Base auf Xbox One nutzen zu können, benötigen Sie ein offiziell für Xbox One lizenziertes Fanatec Lenkrad.

 

Die offiziell Xbox One-lizenzierten Fanatec-Lenkräder sind:

 

CSL Elite P1 Xbox One

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/csl-elite-steering-wheel-p1-for-xbox-one

 

CSL Elite McLaren GT3

Verkauf eingestellt

 

ClubSport Lenkrad Universal Hub für Xbox One

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/clubsport-steering-wheel-universal-hub-for-xbox-one

 

ClubSport Lenkrad Formel V2

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/clubsport-steering-wheel-formula-v2

 

und CSL Elite Steering Wheel WRC

https://fanatec.com/eu-en/steering-wheels/csl-elite-steering-wheel-wrcc

 

DieWheel Base muss über USB an die Konsole angeschlossen werden. Alle Peripheriegeräte, wie das CSL Elite Pedale Load Cell Kit, ClubSport Pedale V3 und ClubSport Pedale V3 Inverted, ClubSport Shifter und die ClubSport Handbremse, müssen nur über das RJ12-Kabel direkt an die Wheel Base und nicht an die Konsole angeschlossen werden.

 

Es gibt keine drahtlose Verbindung für Force-Feedback-Lenkräder auf der Xbox One. Dies ist auf die Spezifikationen der Xbox One zurückzuführen und keine Einschränkung der Hardware von unserer Seite.

 

Befestigen Sie eines dieser Lenkräder an Ihre Wheel Base. Wenn sich die Wheel Base im PC-Modus befindet, drücken und halten Sie gleichzeitig die beiden Tasten, um den Modus zu wechseln und in den Xbox One-Modus zu wechseln. Bitte lesen Sie in der Anleitung nach, welche Kombination für jedes Lenkrad zum Umschalten der Modi erforderlich ist. Die Treiber und Anleitungen finden Sie im Abschnitt "Downloads" auf jeder Produktseite.

 

Bitte denken Sie daran, Ihre Wheel Base (immer) auf die neueste Firmware-Version zu aktualisieren, bevor Sie ein neues Lenkrad montieren!

 

Die neueste Firmware ist immer im neuesten Treiber für Ihr Produkt enthalten. Um das Update durchzuführen, müssen Sie Ihre Hardware an einen PC anschließen.

More FAQs

Zubehör